[images/blog/PhotoGrid_1501661494979.jpg] [images/blog/PhotoGrid_1500630071443.jpg] [images/blog/tmp_9313-PhotoGrid_14928428535761363663038.jpg] [images/blog/IMG_5390.JPG] [images/blog/NewYear2017.png] [images/blog/Weihnachten_2016_4.jpg] [images/blog/RobertIkkyo.jpg]
Dienstag, 22. Dezember 2015
[images/blog/ShimizuSensei201512.jpg]

Shimizu Kenji

Wir nähern uns dem Jahresende.

Und ich nehme an, dass auch Sie, liebe Tendoryu Mitglieder im Ausland, zur Zeit auf die eine oder andere Weise recht beschäftigt sind.

Zurückblickend auf dieses Jahr spüre ich bei allen von Ihnen einen großen Fortschritt sowohl geistig-körperlich wie auch technisch.

Und ich wünsche, dass das nächste Jahr noch besser wird.

Donnerstag, 03. Dezember 2015
[images/blog/KannonOnsen2015.jpg]

Für alle, die dabei waren und diejenigen, die gerne dabei sein wollten.

3. Tendo World Seminar - 16.- 19. Oktober 2015 Kannon Onsen - Shimoda/Japan

Freitag, 20. November 2015
[images/blog/PhotoGrid_1447891524678.jpg]

von Wakasensei Kenta Shimizu

Ich möchte allen danken, die nach Japan gekommen sind, um am 3. Tendo World Seminar teilzunehmen.

Dank Ihnen konnten wir vier wunderbare Tage zusammen verbringen.

Diesmal spürte ich einen sehr intensiven Austausch zwischen den Teilnehmern aller Länder. Es war der vielleicht sogar bislang intensivste.

Vor eineinhalb Jahren hatten wir ernsthaft mit den Seminar-Vorbereitungen begonnen.

Und ich erinnere mich, wie ich jedesmal auf den Lehrgängen im Ausland für dieses Seminar geworben hatte - damit auch möglichst viele dabei sein werden würden.

Durch das Seminar hatten Sie die Gelegenheit, Japan kennen zu lernen. Aber das nächste Mal können Sie auch gerne Japan zu einer anderen Jahreszeit besuchen kommen.

Außerdem würde es mich freuen, wenn Sie Ihren Bekannten von den Schönheiten Japans erzählen.

Für die Zukunft wünsche ich mir, dass der Austausch zwischen den Tendoryu Vereinen weltweit weiter wächst und stärker wird.

Dienstag, 08. September 2015
[images/blog/Vladivostok2015.jpg]

Die Fahrt zum Tendokan, 7. – 19. Juli 2015
von Vitaly Chistiakov

Es war meine erste Reise zum Tendokan mit einer Gruppe von 2 Erwachsenen und 6 Jugendlichen (13-17 Jahren), die in Wladiwostok Aikido trainieren. Meine Absicht war, den Teenagern zu zeigen wie ernsthaft die Japaner im Tendokan üben.

[weiterlesen]

Montag, 25. Mai 2015
[images/blog/3rd_tendo_world_seminar_2015.jpg]

Zugvögel sind das Leitmotiv für das 3. Tendo World Seminar.

Shimizu Sensei spricht häufig von Zugvögeln, die auf ihrem Weg die welthöchste Gebirgskette, den Himalaya, überqueren.

Sie nutzen die natürliche Luftströmung und den Auftrieb um mehrere 10.000 Kilometer zu reisen.

Eins werden mit der Natur und das Vorwärtsbewegen auf ein Ziel zu, lässt sich mit dem Aikidogeist vergleichen.

Die für das Motiv ausgewählten Zugvögel sind Kraniche, die Nationalvögel Japans.

Anmeldungen zum 3.Tendo World Seminar sind möglich bis Ende Juli.

Mittwoch, 22. April 2015
[images/blog/lorena-juan-carlos.jpg]

von Loren Fortolis

Lorena hat ihr eigenes Dojo in Tlalpan - Mexiko City. Sie und Juan Carlos haben zwei Wochen in Tokyo verbracht - gerade zur Kirschblüten-Zeit.

[weiterlesen]

Sonntag, 01. März 2015
[images/blog/3rdWorldSeminar.jpg]

Im Süden der Halbinsel Izu, in der Nähe von Shimoda, befindet sich das Kannon Onsen Hotel. Weit weg vom Alltagstrubel. Inmitten grüner Berge und einem großzügigen Dojo.

Ideale Voraussetzungen, um seinen Geist zu beruhigen und sich neuen Dingen zu öffnen. Wir werden gemeinsam trainieren, frisch zubereitetes japanisches Essen genießen und uns in den heißen Quellen entspannen können.

Donnerstag, 05. Februar 2015
[images/blog/News85-2015.jpg]

von Pieter Munnecom

Anfang November 2014 verbrachten wir, das sind 4 Freunde, die in Holland und Belgien bei Jos Vanroy und Ludo Peters Aikido lernen, eine Woche im Tendokan in Tokyo.

Nach einer 25 stündigen anstrengenden Reise standen wir ein paar Stunden später schon auf der Matte fürs erste Training. Der Empfang war unglaublich herzlich.

Die ganze Woche begeisterte uns außerordentlich. Die Tendokan Lehrer & Helfer sowie die Mitglieder sind überaus hilfsbereit und freundlich.

Es war eine eindrucksvolle Erfahrung, die wir sicher wiederholen werden.

Falls Sie noch unschlüssig sein sollten, ob sie den Tendokan besuchen möchten, tun sie es einfach.

Japan ist fantastisch...

Samstag, 24. Januar 2015
[images/blog/twa_2015_1.jpg]

Vielen Dank an alle, die bei der Überweisung des Jahresbeitrags nicht vergessen haben Ihren Namen und die Mitgliedsnummer anzugeben. Es ist einfacher Weg, Verwechslungen auszuschließen.

Diejenigen, die noch nicht überwiesen haben, mögen dies bitte noch bis zum 31. Januar erledigen.

Dieses Jahr hält wieder für jeden von uns viele Entwicklungsmöglichkeiten bereit - und im Herbst die Gelegenheit, mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt zu trainieren und sich auszutauschen.

Wir, die Mitglieder des Tendokan, freuen uns schon auf das 3.Tendo World Seminar vom 16.-19.Oktober 2015.

Tendokan (Birgit)

Montag, 05. Januar 2015
[images/blog/2015-new-year_1.jpg]

von Shimizu Kenji

Liebe Tendoryu Aikido Mitglieder,

uns steht ein besonderes Jahr bevor, denn wir werden im Oktober das 3. Tendo World Seminar veranstalten. Dieses Ereignis wurde ins Leben gerufen, um Bande der Verbundenheit zwischen den japanischen Mitgliedern und den Tendoryu Mitgliedern weltweit zu schaffen und zu festigen. Es bietet zudem auch Gelegenheit, die Gedanken und die Geisteshaltung des Tendoryu Aikidos direkt zu vermitteln, was das Verständnis fördert und sich somit auch positiv auf die Techniken auswirkt.

Ich würde mich freuen Sie hier in Japan willkommen zu heißen. Details werden in nächster Zeit veröffentlicht werden.

Ich wünsche Ihnen ein gesundes und glückliches Neues Jahr

Shimizu Kenji